zur Angebotsübersicht

Memory Clinic

Die St.Gallischen Psychiatrie-Dienste Süd bieten an den Standorten Heerbrugg, Trübbach und Uznach in der jeweiligen Memory Clinic ambulante Memory-Abklärung durch ein Spezialisten-Team an. In Heerbrugg erfolgt dies in Zusammenarbeit mit dem Spital Altstätten, in Trübbach mit dem Spital Walenstadt, in Uznach mit dem Spital Linth.

Was ist eine Memory Clinic?

Die Memory Clinic ist eine ambulante Gedächtnisabklärung der St.Gallischen Psychiatrie-Dienste Süd. Die Abklärung findet durch ein Spezialisten-Team (Neurologe, Psychiater und Psychologe) statt.

Wann ist eine Abklärung sinnvoll? 

Vergesslichkeit, Konzentrationsschwierigkeiten und Müdigkeit eines betagten Menschen sind noch keine sicheren Anzeichen für eine Demenz. Stellen Angehörige jedoch auffällige Veränderungen des Gedächtnisses, der Persönlichkeit oder der Alltagsfertigkeiten fest, empfiehlt es sich, Kontakt mit dem Hausarzt aufzunehmen, um eine professionelle Gedächtnisabklärung durchzuführen.

Das zentrale Anliegen der Memory Clinic ist eine möglichst frühe Erkennung von Demenzerkrankungen und eine rechtzeitige Einleitung der Behandlung. Ausführliche Informationen über die diagnostizierte Krankheit, die Behandlungsmöglichkeiten und den Umgang damit, bringen bei Betroffenen und Angehörigen Klarheit, mehr Verständnis und Sicherheit.

Was beinhaltet eine Memory-Abklärung?

Die ambulante Abklärung findet im Spital statt und beinhaltet:

  • Betreuung durch ein multiprofessionelles Team (Psychiater, Neurologe, Psychologe, Geriater, Pflegefachperson)
  • Fremdanamnese und ausführliche Gespräche mit dem Betroffenen
  • Körperliche und neuropsychologische Untersuchung
  • Laboruntersuchung, EKG, bildgebende Untersuchung des Kopfes (MRI/CT/PET)
  • Überprüfung der Alltagsfähigkeiten
  • Individuelle Information und Beratung in einem abschliessenden Gespräch mit dem Betroffenen und seinen Angehörigen
  • Einleiten notwendiger Massnahmen
  • Zusammenarbeit mit dem Hausarzt und anderen spitalexternen Diensten
  • Kontrolle nach 6 bis 12 Monaten (bei Bedarf)

Weitere Auskünfte 

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Leiterinnen und Leiter des Alterspsychiatrischen Dienstes in den Psychiatrie-Zentren (siehe Kontaktpersonen) und die Akutgeriatrie-Abteilungen der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland in Walenstadt und Altstätten sowie auch am Spital Linth in Uznach zur Verfügung.