share on facebook share on twitter share on xing
 
 

Zurück zur Startseite

Psychosomatische Ambulanz

Körperliche, psychische (seelische) und soziale Prozesse sind eng miteinander verbunden und wirken zusammen. Bei psychosomatischen Beschwerden ist es daher wichtig, diese Zusammenhänge und Wechselwirkungen zu berücksichtigen. Die Psychosomatische Ambulanz ist erste Anlaufstelle, wenn schon längere Zeit körperliche Beschwerden (z.B. Migräne, Rücken- und Gliederschmerzen, Reizdarm, Reizblase) bestehen, für die der Hausarzt trotz gründlicher Untersuchung keine ausreichende Erklärung findet. Im Gespräch werden die persönliche Situation der Betroffenen erfasst und geeignete Formen der psychotherapeutischen Weiterbehandlung vorgeschlagen.


» Unser Angebot
» Unsere Bezugsperson
» Download Angebotsflyer



« Informationen von A bis Z