share on facebook share on twitter share on xing
 
 

Früherkennung und -behandlung

 

Der Früherkennung und -behandlung psychischer Erkrankungen kommt eine entscheidende Bedeutung zu, weil mit zunehmender Dauer viele Störungen chronisch, respektive chronisch wiederkehrend verlaufen und zu zunehmender Verschlechterung der seelischen und sozialen Funktionsfähigkeiten führen können.

Vor diesem Hintergrund setzen die Psychiatrie-Dienste Süd neue Textinserate ein, die sorgfältig auf die jeweilige Zielgruppe ausgerichtet sind: Betroffene werden in ihrer Befindlichkeit abgeholt und ein niederschwelliger Zugang zu spezialisierter Beratung und Behandlung wird ermöglicht. Diese kann rasch und ohne Vorbedingungen in Anspruch genommen werden.

 

» Informationen zur psychoonkologischen Behandlung

02.03.2017