zurück zu “Informationen von A-Z”

Verhaltenstherapie

Die moderne Verhaltenstherapie vereinigt eine grosse Anzahl unterschiedlicher Techniken und Behandlungsmassnahmen. Sie alle gehen davon aus, dass menschliches Verhalten, Denken, Fühlen und teilweise sogar körperliche Reaktionen erworben, also erlernt werden und verändert werden können. Die Behandlung setzt in der Regel an der gegenwärtig bestehenden Problematik an: Bei der Untersuchung von auslösenden und aufrechterhaltenden Bedingungen, deren Änderung für eine dauerhafte Lösung als notwendig erachtet wird. Ziel der Verhaltenstherapie ist, neue Verhaltens- und Erlebensweisen sowie Problemlösungsstrategien aktiv in den therapeutischen Sitzungen und im Alltag zu erproben.

Download Therapiebroschüre

zurück zu “Informationen von A-Z”