zurück zu “Informationen von A-Z”

Tagesklinik/Übergangsbehandlung

Die Tagesklinik ist ein niederschwelliges, teilstationäres Angebot, die das ganze Spektrum therapeutischer Möglichkeiten anbietet. Die psychiatrische Behandlung umfasst Gruppen- und Einzelpsychotherapie, bei Bedarf auch medikamentöse Behandlung. In den drei Psychiatrie-Zentren (Heerbrugg, Trübbach, Uznach/Rapperswil) erfolgt das Angebot patientenorientiert, integrierend und stützt sich auf die Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten und weiteren regionalen Partnern.

Am Standort Pfäfers kann das Angebot der Übergangsbehandlung an einen Klinikaufenthalt anschliessen oder ist als kurzzeitige Krisenintervention angezeigt.

Unser Angebot

Unsere Bezugsperson in Heerbrugg
Download Angebotsflyer

Unsere Bezugsperson in Trübbach
Download Angebotsflyer

Unsere Bezugsperson in Uznach
Unsere Bezugsperson in Rapperswil
Download Angebotsflyer

Unsere Bezugsperson in Pfäfers
Download Angebotsflyer

zurück zu “Informationen von A-Z”