zurück zu “Informationen von A-Z”

PDS

Die St.Gallischen Psychiatrie-Dienste Süd (PDS) als selbständige öffentlich-rechtliche Fachinstitution bieten umfassende psychiatrische und psychosoziale Behandlung, Betreuung und Beratung an und halten ein umfassendes, integriertes, psychiatrisches, psychotherapeutisches und psychosoziales Leistungsangebot vor.

Die Grundversorgung erfolgt möglichst gemeindenah und in enger Vernetzung mit lokalen Leistungspartnern. Ergänzt wird die Grundversorgung mit differenzierten und spezialisierten Angeboten. Diese tragen den Veränderungen und Entwicklungen in der Gesellschaft und damit zusammenhängenden neuen Krankheitsbildern und spezifischen Behandlungsanforderungen Rechnung.

Organisiert sind die PDS in fünf gleichberechtigten Geschäftseinheiten: Die Psychiatrie-Zentren in Heerbrugg, Trübbach, Uznach/Rapperswil-Jona, die Klinik St.Pirminsberg und die Infrastruktur-Dienste in Pfäfers. Die ambulanten und tagesklinischen Leistungen werden primär von den drei regionalen Zentren erbracht, die stationären Leistungen sind auf den Standort Pfäfers konzentriert.

Unsere Bezugsperson
Unser Übersichtsplan
Unser Organigramm

zurück zu “Informationen von A-Z”