zurück zu “Informationen von A-Z”

Körperorientierte Therapien

Ein ganzheitliches Verständnis des Menschen beinhaltet eine gemeinsame Sichtweise von Körper und Geist. Jede körperliche Störung betrifft auch die Seele, genau so, wie psychisches Leiden sich auch auf den Körper auswirkt. Körper-orientierte Therapien betonen die Erfahrbarkeit des Körpers, sie beeinflussen und stärken ihn.

Die einzelnen Therapieformen unterscheiden sich in ihrer Eignung für einzelne Krankheitsbilder. Körperorientierte Therapien sind: Körpertherapie, Aromatherapie, Entspannungsverfahren, Sporttherapie und Physiotherapie.

Download Therapiebroschüre

zurück zu “Informationen von A-Z”