zurück zu “Informationen von A-Z”

Bündnis gegen Depression

Der Kanton St.Gallen hat im Gesundheitsbereich tätige Fachpersonen und Institutionen eingeladen, im St.Galler Bündnis gegen Depression mitzuwirken. Ziel ist, die Früherkennung von Depression und die Unterstützung depressiv erkrankter Menschen zu verbessern. Die Arbeitsgruppen «Betroffene und Angehörige», «Kinder, Jugendliche und Schule» sowie «Arbeitswelt» engagieren sich dafür, Depression zu einem öffentlichen Thema zu machen, Wege aus der Depression aufzuzeigen und damit zur langfristigen Gesundheitsförderung beizutragen.

Unser Angebot
Unsere Bezugsperson
Download Broschüre für Angehörige

Weitere Informationen
St.Galler Bündnis Gegen Depression

zurück zu “Informationen von A-Z”