zurück zu “Informationen von A-Z”

Aufsuchender psychiatrischer Dienst

Der Aufsuchende psychiatrische Dienst (AUPD) ist ein temporäres, sozial-psychiatrisches Angebot das die professionelle Behandlung und Begleitung von psychisch kranken Menschen zu Hause sichert. Dabei wird die aktuelle Situation des Patienten vor Ort geklärt und der individuelle Behandlungsbedarf festgelegt. Psychische Krisen können so früh erkannt und einer Akutbehandlung zugeführt werden.

Im Vordergrund steht die Behandlung und Begleitung des Patienten in seinem privaten, sozialen und familiären Umfeld. Eine ausgewiesene Fachperson bietet Unterstützung bei der Alltagsbewältigung, bei der Erarbeitung einer Tagesstruktur oder bei Lebensaktivitäten. Und sie fördert gezielt die Selbständigkeit und Kompetenzen des Patienten. Ein Klinikaufenthalt oder eine intensivere therapeutische Betreuung in einer kollektiven Wohnform können so verringert oder vermieden werden.

Unser Angebot
Unsere Bezugsperson in Trübbach
Unsere Bezugsperson in Uznach

zurück zu “Informationen von A-Z”